Lausitzer Rundschau

Lausitzer Mehrheit für Braunkohle

Die große Mehrheit der Lausitzer steht hinter der Braunkohle. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrage der Industriegewerkschaft IG BCE ergeben. Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) bezeichnete das Ergebnis als gute Nachricht für die Region.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.08.2013

Kohle-Gegner veranstalten Gesundheits-Konferenz

Eine deutsch-polnische Konferenz zum Thema "Kohlekraftwerke und Gesundheit" ist am 27. September im Gubiner Kulturhaus geplant. Darüber informiert Irmgard Schneider vom Verein Pro Guben für Energie und Umwelt.

Veröffenlichung/ data publikacji: 24.08.2013

Vereine links und rechts der Neiße wollen intensiver zusammenarbeiten

Auf Initiative der Stadtoberhäupter von Zary und Weißwasser haben sich am vergangenen Samstag Vertreter von zwölf polnischen und 16 deutschen Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Unternehmen sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltungen beider Städte getroffen. Wie Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) informiert, sollten dabei die Möglichkeiten der Vertiefung der bisherigen Zusammenarbeit ausgelotet werden.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.08.2013

Guben will Technisches Sekretariat

Die Stadt Guben will das Technische Sekretariat in die Neißestadt holen. Ein entsprechender Antrag wurde beim Wirtschaftsministerium in Potsdam eingereicht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 19.08.2013

Wendische Wurzeln für Senftenberger abgestorben

Die Linke-Fraktion ringt auf dem kommunalen politischen Parkett darum, "die geschichtlichen Tatsachen" vor der verdrängten Sprache und Kultur der Sorben und Wenden in Senftenberg "wieder herzustellen". Die Mehrheit der Abgeordneten lehnt dies ab. Denn Tradition und Lebensgefühl der Menschen für die wendischen Wurzeln seien verloren und "per Gesetz" nicht zu verordnen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.08.2013

Hoffen auf polnischen Einkaufstempel

Die Gubener Innenstadt kann vom geplanten Einkaufszentrum auf polnischer Seite profitieren. Ein weiterer Lebensmittelmarkt in der Karl-Marx-Straße bringt hingegen die bestehenden Händler in Bedrängnis. So sehen es Stadtplaner, die im Auftrag Gubens das Einzelhandelskonzept aus dem Jahr 2009 aktualisiert haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 17.08.2013

Weißwasser erwartet Besucherstrom

Weißwasseraner und Besucher aus dem Umland erwarten am 23. August gleich zwei große Feste in der Stadt. In der neuen Eissportarena steigt die Einweihungsparty, nebenan im alten Fuchsbau wird Stadtfest gefeiert. Doch das ist noch nicht alles.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.08.2013

Guben gibt Fördergeld in Millionenhöhe ans Land zurück

Die Stadt Guben hat insgesamt 1,8 Millionen Euro an Fördermitteln an das Land Brandenburg zurückgegeben. Darüber informierte Fred Mahro, amtierender Bürgermeister, während der Sitzung des Haushalt- und Vergabeausschusses am gestrigen Mittwoch.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.08.2013

Forst macht sich attraktiv für Radfahrer

"Von Mexiko bis zu den Alpen" – so lautet der klangvolle Titel einer neuen Radlerbroschüre, die die Stadtverwaltung Forst jetzt fertiggestellt hat. Sie soll Ausflugsziele rund um die Stadt anpreisen – und so Besucher der Rosenschau und künftig weitere Touristen zum Bleiben und Erkunden in der Region animieren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 08.08.2013

Festsaal wird in vier Wochen eingeweiht

Das Kavalierhaus im Muskauer Park hat die Bau-Hüllen abgeworfen und zeigt sich in neuer Schönheit. In wenigen Tagen werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Auch der nur wenige Meter entfernte Festsaal am Neuen Schloss wird bald eingeweiht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.08.2013