Lausitzer Rundschau

Gubener Bürgermeister wegen Korruption angeklagt

Die Brandenburger Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Korruptionsdelikte in Neuruppin hat am Landgericht Cottbus Anklage gegen den suspendierten Gubener Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner (FDP) erhoben. Hübner soll sich seit 2005 durch Dienstleistungen und Geschenke von Auftragnehmern der Stadt einen materiellen Vorteil von 30.000 Euro verschafft haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 20.03.2013

Neue Loveparade reißt alte Wunden auf

Die Pläne, auf dem Lausitzring eine Techno-Parade hochzuziehen, sind erst wenige Tage alt. Schon jetzt hagelt es Kritik. Der Vater der Loveparade, Dr. Motte, beklagt, dass man die Opfer der Massenpanik von Duisburg nicht vergessen sollte. Der Sprecher der Betroffenen-Initiative Lopa 2010 wirft dem Projekt in der Lausitz Profitgier vor.

Veröffenlichung/ data publikacji: 15.03.2013

Berliner plant neue Loveparade in der Lausitz

Ein Berliner Partyveranstalter plant die Wiederbelebung der Loveparade auf dem Lausitzring. Gemeinden und Tourismusverband signalisieren Zustimmung. Der Erfinder der Techno-Parade, Dr. Motte, erteilte dem Projekt aber bereits eine Abfuhr.

Veröffenlichung/ data publikacji: 13.03.2013

Werbung für den Oder-Neiße-Radweg

Ein Weg, zwei Flüsse, drei Länder – mit diesem Wahlspruch präsentiert sich der Oder-Neiße-Radweg in neuem Glanz. In den kommenden Tagen soll die große Werbekampagne starten, an der sich Kommunen und Tourismusanbieter entlang des 630 Kilometer langen Fernradweges beteiligt haben.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.03.2013

SPD-Landtagsfraktion: Vattenfall hat Verantwortung für Lausitz

Die Brandenburger SPD-Landtagsfraktion hat den geplanten Personalabbau beim Energiekonzern Vattenfall kritisiert. Fraktionschef Ralf Holzschuher appellierte am Donnerstag an die schwedische Konzernführung, ihre Verantwortung für die Lausitz wahrzunehmen und auf einen Arbeitsplatzabbau zu verzichten.

Veröffenlichung/ data publikacji: 07.03.2013

Innenminister will Polizei-Stärke an Grenze aufrechterhalten

Weniger Straftaten in der polnischen Grenzregion und eine steigende Aufklärungsquote: Innenminister Woidke sieht eine Trendwende. Das Sicherheitsgefühl der Menschen an Oder und Neiße ist ein anderes.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.03.2013

Vattenfall streicht in Deutschland 1500 Stellen

Der Energiekonzern Vattenfall will in Deutschland 1500 Stellen bis zum Jahr 2014 abbauen. Das kündigte das Unternehmen am Mittwoch in Berlin an. Betroffen davon sind die Standorte Berlin, Hamburg und Cottbus.

Veröffenlichung/ data publikacji: 06.03.2013

Polnische Schüler testen deutsche Betriebe

Polnische Schüler testen den deutschen Arbeitsmarkt: Für das diesjährige IHK-Praktikantenprogramm ist gestern der Startschuss beim Gemeinnützigen Bildungsverein in Guben gefallen. Jugendliche aus Zielona Gora sammeln vier Wochen lang bei 35 IHK-Ausbildungsbetrieben in Spree-Neiße und Cottbus Erfahrungen.

Veröffenlichung/ data publikacji: 05.03.2013

Lausitzer Kupfer-Suche geht in die zweite Runde

Der polnische Konzern KGHM (Kombinat Górniczo-Hutniczy) will seine Kupfer-Pläne für Weißwasser forcieren. Auf der Hauptversammlung in Polen soll eine Kapitalerhöhung durchgewunken werden – auch über eine Kooperation mit den Spremberger KupferSuchern wird immer intensiver nachgedacht.

Veröffenlichung/ data publikacji: 04.03.2013

Dahme-Spreewald startet Online-Abi

Als erste in Brandenburg bietet die Schule des zweiten Bildungsweges ein Online-Abitur an. Wer die Allgemeine Hochschulreife nachholt, muss nicht immer persönlich anwesend sein, sondern kann einen Teil der Kurse über das Internet absolvieren.

Veröffenlichung/ data publikacji: 27.02.2013