Veranstaltungen

« Montag Oktober 08, 2012 »
Mo

Polsko-niemieckie historie wokół kuchni.
Deutsch-polnische Geschichten rund um die Küche.

Klub Myśli Twórczej "Lamus", Gorzów. Kreativdenkerklub "Lamus", Gorzów
Lothar Binger, Susann Hellemann - Archiwum Historycznej Fotografii Codzienności, Kleinmachnow / Archiv historische Alltagsfotografie, Kleinmachnow (bei Berlin)
Robert Piotrowski - Kolekcja Historyczna Miasta Gorzowa / Sammlung für die Geschichte der Stadt Landsberg
Nicole Seydewitz - Muzeum Pieców i Ceramiki w Velten (koło Berlina)/ Ofen- und Keramikmuseum Velten (bei Berlin)

Beginn:08.10.2012 16:00

Der Verein "My Life - Erzählte Zeitgeschichte" e.V. sammelt Lebensgeschichten, um sie vor dem Vergessen zu bewahren, pflegt die Kultur des Zuhörens un der Beschäftigung mit dem individuellen Schicksal.

Dazu dienen unsere Erzählnachmittage in der Stadt- und Regionalbibliothek.

Dorothea Schiefer ist in Jena geboren, ging in Erfurt, Westberlin und in Hessen zur Schule, studierte in Marbug und Frankfurt am Main Rechtswissenschaften. In Frankfurt am Main und Münster war sie als Richterin tätig.

Beginn:08.10.2012 17:00

Der Breslauer Mateusz J. Hartwich, gegenwärtig wohnhaft in Berlin, untersuchte im Rahmen seiner Doktorarbeit den Domestizierungsprozess in der Region Jelenia Góra, dem ehemaligem Hirschberg, in einem Zeitraum von 25 Jahren. Das Ergebnis seiner Arbeit ist das Buch: „das schlesische Riesengebirge, Polonisierung einer Landschaft nach 1945“, zu dessen Präsentation das Willy Brandt Zentrum für Deutschland-und Europastudien Sie herzlich einlädt.
Die Lesung findet am 08.10.2012 um 17.00 Uhr im Zentrum für Deutschland-und Europastudien der Universität Breslau in der Sala im. Lutza statt.