Schulweg führt über die Oder

Mit Julian ist auch ein Kind aus Kostrzyn (Küstrin) unter den Abc-Schützen. Er wächst zweisprachig auf und wird künftig das Lesen, Rechen und Schreiben in der Manschnower Schule erlernen und nachmittags mit seinen polnischen Freunden in seiner Heimatstadt spielen. Auch 20 Jahre nach den Grenzöffnungen an der Oder sind es Ausnahmen, dass polnische Kinder deutsche Schulen besuchen und umgekehrt.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/seelow/artikel7/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.08.2011