Frühwarnsystem für das Oderbruch

Das Oderbruch erhält derzeit ein zentral gesteuertes Wassermanagementsystem. Ralf Düsterhöft, Projektleiter im Gedo und Tommi Weinhold, Automatisierungstechniker der Firma IBAG, stellten dem Gewässerbeirat und der Landtagsabgeordneten Bettina Fortunato (Linke) den aktuellen Stand des mit 2,3 Millionen Euro vom Land geförderten Projektes vor.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/heimat/lokalredaktionen/seelow/artikel7/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 24.10.2012