Sozialämter zahlen immer öfter Bestattungen

Die Sozialämter in Brandenburg müssen immer mehr Geld für Bestattungen ausgeben, weil die Verstorbenen nichts hinterlassen oder auch die Angehörigen zu wenig Geld haben. Die Ausgaben für sogenannte Sozialbestattungen haben sich seit 2005 fast verdoppelt, wie aus einer Antwort von Sozialminister Günter Baaske (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage hervorgeht.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.moz.de/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg...
Veröffentlichung/ data publikacji: 10.02.2013