Notfallübung zeigt Schwachstellen im deutsch-polnischen Alarmierungssystem

MVregio Landesdienst mv/ovp

Ahlbeck/Swinemünde: Eine deutsch-polnische Rettungsübung nach einem fiktiven Bahnunfall im Grenzstreifen auf Usedom hat Mängel im deutsch-polnischen Alarmierungssystem aufgezeigt. Defizite in der gegenseitigen Information unmittelbar nach einem Notfall gelte es künftig zu vermeiden, so der Übungsleiter nach Beendigung der Übung am Freitagabend.

Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.mvregio.de/nachrichten_region/247086.html
Veröffentlichung/ data publikacji: 18.10.2009