Doris Meierhenrich

Das rollende Lebenstheater

Eine Zugreise mit dem Gorki-Theater und dem Narodowy Stary Teatr durch die Geschichtslandschaft zwischen Krakau und Berlin.

Veröffenlichung/ data publikacji: 14.06.2011

Die leeren Posen der Vergangenheit

Die 47-jährige polnische Autorin Malgorzata Sikorska-Miszczuk eröffnete mit der szenischen Lesung ihres Stücks "der Bürgermeister" den Stückemarkt des Theatertreffens. Es geht darin um ein Thema der polnischen Geschichte, das auch ein deutsches ist: das Massaker an der jüdischen Bevölkerung der Stadt Jedwabne im Juli 1941. Mit dem schwierigen Thema und der kunstvoll verschachtelten Form ihres Stücks sticht Sikorska-Miszczuk aus dem diesjährigen Textwettbewerb heraus.

Veröffenlichung/ data publikacji: 12.05.2011