Stefan Laurin

Streit um Diplomaten-Villa

Es ist laut in der Lindenallee in Kölns Nobelstadtteil Marienburg. Bauwagen fahren durch die kleine Straße, Kräne drehen sich im nieseligen Winterwetter. Hier sollen in Rheinnähe edle Eigentumswohnungen entstehen. Solche Immobilien können in Marienburg bis zu 6000 Euro pro Quadratmeter kosten. Besonders laut muss es derzeit jedoch hinter den Kulissen zugehen: Im Streit um die Zukunft der historischen Villa Neuerburg. Hier ist bisher das polnische Generalkonsulat beheimatet.

Veröffenlichung/ data publikacji: 03.01.2013