Einblicke / Światopo(d)glądy - unkonventionelle Stadtralley in Berlin und Lodz

Logo des Projekts

Neue Herausforderungen, interkulturelle Kontakte, Einblicke in den Alltag und die Geschichte einer deutscher bzw. einer polnischen Stadt – all das bietet am 31. März ihren Teilnehmern in Berlin und in Lodz die Stadtralley „Einblicke / Światopo(d)glądy". Und zwar in einem innovativen Rahmen: Zum ersten Mal wird eine Stadtralley in zwei Städten gleichzeitig ausgetragen. Berliner und Lodzer Teams vereinen dabei ihre Kräfte, ihre Kreativität, Phantasie und schließlich ihre Kenntnisse der jeweiligen Stadt, um – dank der bereitgestellten Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten – gemeinsam städtische Verstecke aufzusuchen, Rätsel zu lösen und Herausforderungen zu meistern. All das, ohne sich aus der eigenen Stadt zu rühren! Dabei gewinnen Sie nicht nur Einblicke in die jeweils andere Stadt, sondern lernen auch deren Einwohner kennen. Das gemeinsame Ziel: Dem auf die Spur zu kommen, was alle finden möchten, obwohl niemand ganz sicher sagen kann, was und wo das ist: Dem Sinn des Lebens!

Der Hauptpreis in der Stadtralley ist ein Ausflug nach Lodz bzw. nach Berlin. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung unter www.topografie.pl/einblicke
Findet uns auf Facebook: www.facebook.com/events/179576412156536/

Die Veranstaltung wird von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit gefördert sowie von Łódzkie Stowarzyszenie Inicjatyw Miejskich "Topografie" und Departament Gier mitorganisiert. Weitere Förderer sind Uniwersytet Łódzki und Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit. Medienpartner des Projekts ist das Europamagazin Café Babel.

Event: 31.03.2012 - 12:00 - 31.03.2012 - 16:00
Vollständiger Text/ cały tekst: http://www.topografie.pl/einblicke
Veröffentlichung/ data publikacji: 15.03.2012